Diskriminierung ist verboten

In Inseraten darf niemand aufgrund seiner ethnischen Herkunft ausgeschlossen werden. 

In Inseraten darf niemand aufgrund seiner ethnischen Herkunft ausgeschlossen werden. 

Bei der Vermietung oder dem Verkauf einer Wohnung muss das
Gleichbehandlungsgesetz eingehalten werden – Diskriminierung ist verboten.

Recht Bei der Wohnungssuche haben nicht alle dieselben Chancen: Menschen mit ausländischen Namen erleben oft Diskriminierung. Genau das verbietet das Gleichbehandlungsgesetz (GlBG): Personen dürfen in einem Immobilieninserat weder aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit noch wegen des Geschlechtes v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.