Über das Bestellerprinzip

Derzeit bleibt bei der Maklerprovision alles wie gehabt. Bild: Shutterstock

Derzeit bleibt bei der Maklerprovision alles wie gehabt. Bild: Shutterstock

Wer den Makler beauftragt, soll ihn auch bezahlen – das ist das Bestellerprinzip
in stark gekürzter Fassung.

Recht Die Höhe der Maklerprovision in Österreich ist in der Immobilienverordnung detailliert geregelt. Üblicherweise tritt der Makler als Doppelmakler auf, d. h.: er arbeitet im Auftrag von Vermieter und Mieter und hat somit auch Anspruch an einer Provision von beiden Seiten. Wer in Vorarlberg daher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.