Die Eigentümerversammlung

In Eigentümerversammlungen werden auch Investitionen diskutiert.  foto: Shutterstock

In Eigentümerversammlungen werden auch Investitionen diskutiert.  foto: Shutterstock

Der Gesetzgeber sieht in Österreich alle zwei Jahre
die Abhaltung der Eigentümerversammlung vor.

wohnanlgae Hausversammlungen erweisen sich für die Wohnungseigentümer einer Liegenschaft als eine der günstigen Gelegenheiten für gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsamen Meinungsaustausch. Der soziale Aspekt einer Eigentümerversammlung ist daher nicht zu unterschätzen. Erfahrungsgemäß finden in n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.