VS Forach droht Kostenexplosion

Kostenschätzung liegt vor, Planungsvergabe erneut verschoben.

Dornbirn Eine Kostenexplosion bremst derzeit den Neubau der Volksschule Forach. Die Generalplanung des Projekts, die eigentlich schon im Oktober hätte vergeben werden sollen, wird nun erst im Dezember auf der Tagesordnung der Stadtvertretung stehen. Den Beschluss hatte das Stadtparlament zunächst au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.