Schutz vor Hochwasser

Szene aus Dornbirn-Rohrbach vom Hochwasser Ende August. Für zukünftige Ereignisse kann man vorsorgen, auch wenn es den vollkommenen Schutz nicht gibt. VN/Rhomberg

Szene aus Dornbirn-Rohrbach vom Hochwasser Ende August. Für zukünftige Ereignisse kann man vorsorgen, auch wenn es den vollkommenen Schutz nicht gibt. VN/Rhomberg

Experten informierten in Dornbirn darüber, was man tun kann.

Dornbirn Nachdem Vorarlberg im August dieses Jahres von einem Hochwasser heimgesucht wurde, informierten Einsatzkräfte nun im Feuerwehrhaus über den Katastropheneinsatz, Experten von Stadt und Land lieferten interessante Fakten zum Hochwasser und gaben auch Tipps für die Zukunft.

Feuerwehr rückte 173

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.