Zwei Mal auswärts

Eine Auswärts-Doppelschicht wartet am kommenden Wochenende auf die Cracks des EHC Lustenau. Schon am heutigen Freitag um 19 Uhr treffen sie auf den Titelaspiranten Jesenice. Nur 24 Stunden später duellieren sich die Sticker in Klagenfurt mit dem EC KAC. Erstmals mit dabei ist Neuzugang Ryan Hayes.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.