Lustenau lädt Ukrainer zu Treffen ins W*ORT

Bürgermeister Kurt Fischer im Gespräch mit Ukrainern im W*ORT. Gemeinde

Bürgermeister Kurt Fischer im Gespräch mit Ukrainern im W*ORT. Gemeinde

Gemeinde will Kontakt mit geflohenen Menschen intensivieren.

Lustenau Bürgermeister Kurt Fischer und Gemeinderätin Eveline Mairer luden die Ukrainerinnen und Ukrainer, die in Lustenau Zuflucht gefunden haben, zu einem Begegnungstreffen. Auf Ukrainisch brachte der Bürgermeister seine Verbundenheit und Unterstützung zum Ausdruck.

„Wir haben keine Vorstellung, wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.