Mädchen in die Technik

Der GirlsDay soll helfen, dass Mädchen sich auch in technische Berufe trauen.

Der GirlsDay soll helfen, dass Mädchen sich auch in technische Berufe trauen.

Beim GirlsDay in Hohenems besuchten Schülerinnen sechs heimische Betriebe.

Dornbirn Die Stadt Hohenems will sich verstärkt für die Lehre in der Nibelungenstadt, andererseits auch für Frauenthemen einsetzen. Die Stadt hat deshalb beim diesjährigen GirlsDay mitgemacht. Dieser bot Mädchen die Möglichkeit, in technische Berufe reinzuschnuppern. Die Mädchen sollten so erfahren,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.