Späte Aufholjagd blieb unbelohnt

Der RHC Dornbirn verschlief die erste Halbzeit und trumpfte erst am Ende auf. cth

Der RHC Dornbirn verschlief die erste Halbzeit und trumpfte erst am Ende auf. cth

RHC Dornbirn musste nach frühem 0:4-Rückstand gegen Uttigen eine Niederlage hinnehmen.

Dornbirn Eine Halbzeit war einfach zu wenig und die Aufholjagd kam zu spät – der RHC Dornbirn verlor am Samstag das letzte Qualifikationsspiel um Rang 3 daheim gegen Uttigen knapp mit 4:5.

Die Gäste wirkten anfangs entschlossener und wurden von den Hausherren regelrecht zum Tore schießen eingeladen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.