Podiumsdiskussion zum Thema heimische Böden

Dornbirn „Boden ohne Bauern? Wo kommen wir da hin?“ lautet der Titel einer Podiumsdiskussion mit Biobauern und -bäuerinnen, einem Bodenexperten und einer Vertreterin des Naturschutzes. Am kommenden Mittwoch, 27. April, um 20 Uhr in der inatura-Erlebnis Naturschau Dornbirn. Ein Gedankenexperiment übe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.