HTL Dornbirn setzt sich für den Frieden ein

Die HTL-Schüler starteten eine Spendenaktion, die über 2000 Euro einbrachte.

Die HTL-Schüler starteten eine Spendenaktion, die über 2000 Euro einbrachte.

Schule setzte ein Zeichen gegen den Ukraine-Krieg.

Dornbirn Kürzlich haben sich die Schüler und Lehrer der HTL Dornbirn auf der Birkenwiese getroffen, um ein Friedenszeichen zu setzen. Gemeinsam haben sie das Wort „Peace“, englisch für Frieden, gebildet, um zu zeigen, dass sie gegen Krieg sind. Die Worte der Organisatorin Magdalena Ehe regten zum Na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.