FFP2-Masken werden recycelt

In Lustenau gibt es Boxen für gebrauchte FFP2-Masken. Gde

In Lustenau gibt es Boxen für gebrauchte FFP2-Masken. Gde

Lustenau Seit Kurzem stehen im Rathausfoyer, im Bauamt, im Botta und im Reichshofsaal Sammelboxen für gebrauchte FFP2-Masken zur Verfügung. Lustenaus Smart-Textiler Günter Grabher führt in Österreich ein neues Recyclingsystem ein. Aus den gebrauchten Masken stellt er in Kooperation mit der OMV-Tocht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.