„i luag druf“-Preis für Hak/Has Lustenau

Fleißige Hände pflanzten 44 heimische Heckensträucher, weitere Umgestaltungen sind im Frühjahr 2022 geplant.

Fleißige Hände pflanzten 44 heimische Heckensträucher, weitere Umgestaltungen sind im Frühjahr 2022 geplant.

Schülerinnen und Schüler für landwirtschaftliche Ideen und Umgestaltung des Schulgeländes ausgezeichnet.

Lustenau Die Landwirtschaftskammer Vorarlberg und die Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH zeichneten im Rahmen des diesjährigen „i luag druf“-Zukunftspreises die HAK/HAS Lustenau in der Kategorie Höhere Schulen aus. Das prämierte Projekt wurde fächerübergreifend in Naturwissenschaften und BWL re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.