Armenien-Spende wurde verdoppelt

Die Schüler des BG Dornbirn freuten sich über die Verdoppelung ihrer Spende. lcf

Die Schüler des BG Dornbirn freuten sich über die Verdoppelung ihrer Spende. lcf

Für leidgeplagte Menschen in Armenien gab es eine besondere Weihnachtsüberraschung.

Dornbirn Die vergangenen Monate waren besonders für die Menschen in Armenien eine schwere Zeit. Ihnen setzte nicht nur die Covid-19-Pandemie zu, sondern auch die Folgen des 44-tägigen Kriegs um Berg-Karabach an der Grenze zu Armenien.

„Tausende Menschen sind gestorben oder wurden schwer verletzt, 40.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.