Blut spenden an der HAK

Michael Hamel vom Blutspendedienst freute sich über die vielen Spender. 

Michael Hamel vom Blutspendedienst freute sich über die vielen Spender. 

Das Rote Kreuz rief gemeinsam mit der HAK Lustenau zum Blutspenden auf.

Lustenau Der Zulauf hätte besser nicht sein können. Insgesamt 203 Menschen kamen kürzlich in die HAK Lustenau, um dort Blut zu spenden. „Wir sind überwältigt von der Vielzahl an Spendenwilligen, die gerade jetzt vor Weihnachten noch etwas Gutes mit ihrer Blutspende bewirken“, sagt Michael Hamel, Ber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.