Neues Raumplanungswerkzeug könnte Moschee verhindern

Das geplante Kulturzentrum mit Moschee in einer Darstellung. ATIB

Das geplante Kulturzentrum mit Moschee in einer Darstellung. ATIB

Neue Verordnung dürfte Mitspracherecht der Gemeinde stärken.

Lustenau Auf Behördendeutsch klingt es so: Die Lustenauer Gemeindevertretung hat die Planungsabteilung des Gemeindeamts damit beauftragt, eine Verordnung nach §16b Raumplanungsgesetz auszuarbeiten, wonach publikumswirksame Veranstaltungsstätten in Kern-, Wohn- und Mischgebieten nur bei Vorliegen ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.