RV Dornbirn feiert Radball-Weltcup

Ganz oben auf dem Podest: Die erste Mannschaft aus Dornbirn feierte einen sensationellen Weltcupsieg.  cth

Ganz oben auf dem Podest: Die erste Mannschaft aus Dornbirn feierte einen sensationellen Weltcupsieg.  cth

Die Dornbirner Radballer mit starkem Saisonabschluss.

Dornbirn Nach in Summe drei gespielten Weltcupturnieren in dieser Saison haben sich kürzlich die die zehn besten Mannschaften im Radball zum Weltcupfinale 2021 im deutschen Großkoschen zusammengefunden. Mit dabei waren auch die Mannschaften Dornbirn 1 mit Patrick Schnetzer und Stefan Feurstein und D

Artikel 40 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.