Aus der Geschichte. Der heilige Konrad (um 900 - 975), Bischof von Konstanz

Ein Bischof mit Weitsicht und Mildtätigkeit

Ein Fenster in St. Karl erinnert an die Sage vom Konradsbrunnen. bet (2)

Ein Fenster in St. Karl erinnert an die Sage vom Konradsbrunnen. bet (2)

Konrad von Konstanz gehört zu den herausragenden Bischöfen des Mittelalters und hinterließ Spuren in Hohenems.

Hohenems Er soll auf der Burg Alt-Ems Wunder gewirkt haben, und eine Kirche in Hohenems ist ihm geweiht: Zahlreiche Legenden ranken sich um den Bischof Konrad von Konstanz, der seit 1123 als Heiliger verehrt wird und dessen Gedenktag der heutige 26. November ist.

Konrad wurde um das Jahr 900 in der m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.