„Pinoccio“ spendet an die CliniClowns

CliniClown Didi Eisenhofer (links) nahm die Spende von Pinoccio-Chef Alexander Schranz (rechts) dankend entgegen. bvs

CliniClown Didi Eisenhofer (links) nahm die Spende von Pinoccio-Chef Alexander Schranz (rechts) dankend entgegen. bvs

Lustenauer Geschäft für Kinder lud zum Spendenabend.

Lustenau „Ich weiß, welch außergewöhnlich gute Arbeit die CliniClowns hier bei uns in Vorarlberg machen“, sagt Pinoccio-Inhaber Alexander Schranz. Und Menschen, die mit ihrem Einsatz ein Lächeln und somit auch Hoffnung auf bessere Zeiten schenken, gehören für ihn unterstützt. Er hat sich deshalb ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.