Wo man die Puppen spielen lässt

Die Hauptfigur des neuen Stücks ist bereits fertiggestellt. 

Die Hauptfigur des neuen Stücks ist bereits fertiggestellt. 

Beim Lustenauer Marionettentheater entstehen wahre Kunstwerke an Marionettenpuppen.

Lustenau Edith Hämmerle hält die Fäden fest zusammen. An ihrer Hand hängt die neue „Kleine Hexe“ an langen Fäden, die als erste Figur für das gleichnamige Stück im kommenden Jahr bereits fertiggestellt ist. Auf und ab, hin und her bewegt sich die kleine Hexe. Ihr wurde bereits Leben eingehaucht. Auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.