SSV will endlich punkten

Der SSV Dornbirn Schoren trifft am heutigen Samstag, 13. November, in der achten Runde der WHA Meisterliga daheim auf den starken Aufsteiger aus Korneuburg. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die Dornbirner Handballerinnen gegen den Sechstplatzierten zwei Punkte im Visier. Anpfiff in der M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.