140 Feuerwehrleute bei Großübung im Einsatz

Einsatzleiter Florian Kremmel hat die Situation unter Kontrolle.

Einsatzleiter Florian Kremmel hat die Situation unter Kontrolle.

Mehrere Feuerwehren und das Rote Kreuz probten mit einer großen Übung für den Ernstfall.

Lustenau Die Sirenen sind schon von Weitem zu hören. Feuer, dicke Rauchwolken und eingeschlossene Personen in einem verschachtelten, unübersichtlichen brennenden Gebäude sind der Grund für das Ausrücken der Einsatzkräfte. Brandannahme war ein Feuer bei Bayer Kartonagen im Zentrum von Lustenau. „Wir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.