„Das einfache Leben auf der Alpe bereichert“

Kälbernachwuchs auf der Alpe.

Kälbernachwuchs auf der Alpe.

Silke und Elfried Rhomberg bewirtschaften die Alpen Sack und Gampernest.

Dornbirn Heuer war es bereits der fünfte Sommer, den die Bauernfamilie Rhomberg auf den Alpen Sack und Gampernest verbrachte. Bereits Anfang Juni zogen Silke und Elfried Rhomberg mit 48 Milchkühen und dem Jungvieh, 55 Kälber und Rinder, vom landwirtschaftlichen Hof in Dornbirn hinauf auf die Voralpe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.