EHC Lustenau unterliegt Sterzing

Lustenau In einem torreichen Spiel unterlag der EHC Lustenau dem WSV Sterzing mit 4:7. Ausschlaggebend für die Heimniederlage war aus Sicht des EHC die mangelnde Chancenauswertung. Trotz einer Aufholjagd im letzten Spielabschnitt reichte es nicht für einen Punktegewinn, und so entführten die Südtiro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.