Wenn ein Körper eine Geschichte erzählt

Künstler Thom Monckton wurde im Freudenhaus gefeiert. cth

Künstler Thom Monckton wurde im Freudenhaus gefeiert. cth

Lustenau Freitagabend im Freudenhaus in Lustenau. Bravo-Rufe tönen durch das Zelt, ein staunendes und bewegtes Publikum applaudiert und fordert lautstark Zugabe. Gerade sind die Besucher im Freudenhaus in den Genuss der Show „Only Bones v1.0“ von Thom Monckton gekommen und sind begeistert. „Unglaubl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.