Alpabtrieb in Ems

Am vergangenen Samstag zogen die knapp 550 Rinder von Schuttannen in die Ledi. Die Hirten Thomas Gasser und Mario Muxel übergaben den Bauern, die zusammen mit einigen Schaulustigen die Triebe willkommen hießen, ihre Tiere. 16 Wochen verbrachten diese zuvor auf den Emser Alpen. Thomas Gasser war bere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.