Erlebnisbericht aus Finnland

Dornbirn, Feldkirch Am Dienstag, 7. September, findet in Feldkirch ein Infoabend zum Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) statt. Ylivieska, eine Kleinstadt in Nordwestfinnland, war für neun Monate die Heimat von Melanie Seewald (22). Bis Juli 2021 absolvierte die Feldkircherin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.