Reichshof- statt Planet-Pure-Stadion

Lustenau Das Reichshofstadion soll nicht mehr Planet-Pure-Stadion genannt werden, so will es die FPÖ in der Lustenauer Gemeindevertretung. Zudem müsse ein Konzept her, das die Vergabe von Namensrechten städtischer Sportstätten regelt, beantragten die Freiheitlichen. Ein solches sollen nun Verwaltung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.