Bunter Schutzstreifen in Dornbirner Zentrum

Dornbirn Der Zebrastreifen an der Kreuzung Moosmahd- und Bahnhofstraße wird demnächst in Regenbogenfarben eingefärbt, um ein Zeichen für Diversität zu setzen. Das beschloss die Stadtvertretung gegen die Stimmen der ÖVP. Die befürworte derlei Signale zwar, aber nicht im Straßenraum, wie VP-Stadtrat J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.