Von Radieschen und Bienenhotels

Die jungen Gärtner halfen im Kulturhauspark fleißg mit. 

Die jungen Gärtner halfen im Kulturhauspark fleißg mit. 

Das Projekt „Essbare Stadt“ lud junge Teilnehmer zum Mitmachen und Lernen ein.

Dornbirn „Kennt ihr den Trick, woran man erkennt, dass ein Radieschen reif ist?“, fragt Lucia Emerich-Rüdisser in eine Runde, die sich vor dem Hochbeet im Kulturhausgarten versammelt hat. Zig Hände schnellen in die Höhe, Antworten werden abgegeben, bis schließlich Annika das Rätsel löst: „Wenn das u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.