In der langen Nacht auf den hohen Turm im Oberdorf

Aufsteigen bis zur Glocke des Turms von St. Sebastian.  

Aufsteigen bis zur Glocke des Turms von St. Sebastian.  

Auch St. Sebastian öffnete seine Tore zur „Langen Nacht der Kirchen“.

Dornbirn Am Freitag, kurz vor 18 Uhr, läuten die Glocken von St. Sebastian zuerst einzeln, dann eröffnen sie im Zusammenspiel die Lange Nacht der Kirchen. In dieser langen Nacht machte die Pfarrkirche in Dornbirn-Oberdorf auf ihre lange Geschichte aufmerksam.

Entsprechend lang war die Liste der Sanie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.