Jüdische Lebensgeschichten aus Hohenems. Josef und Nanette Landauer, geb. Guggenheim

Die letzten Wirtsleute der „Frohen Aussicht“

Grabstein des Ehepaars am Jüdischen Friedhof Hohenems.

Grabstein des Ehepaars am Jüdischen Friedhof Hohenems.

Ein Treffpunkt der Hohenemser Bevölkerung.

HOHENEMS Die Biografienreihe der VN-Heimat und des Jüdischen Museums Hohenems blickt zurück auf die Geschichte der Inhaber des Wirtshauses „Zur Frohen Aussicht“ in Hohenems. Im Vordergrund steht dabei das Ehepaar Josef Landauer und Nanette Guggenheim, das sich im August vor 125 Jahren das Jawort gab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.