Jüdische Lebensgeschichten aus Hohenems. Arnold Rosenthal (1856–1930)

Wurzeln in Hohenems, Erfolge in Wien

Paul und Arnold Rosenthal (Mitte) mit ihrem Reitlehrer im Wiener Prater, 1912.

Paul und Arnold Rosenthal (Mitte) mit ihrem Reitlehrer im Wiener Prater, 1912.

Zum 165. Geburtstag von Arnold Rosenthal.

HOHENEMS Die VN-Heimat und das Jüdische Museum Hohenems präsentieren in ihrer Biografienreihe diesmal die Lebensgeschichte von Arnold Rosenthal, der am 1. Mai 1856 in Hohenems zur Welt kam. Er war der jüngste Sohn von Klara, einer geborenen Löwenberg, und Josef Rosenthal, der in Hohen­ems eine erfol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.