Aus der Geschichte. Der Dornbirner Heimatmaler Alfons Luger (1869–1945)

Der Herr der Pinselburg

Blick von einem Weiher auf den First, ein Bild von Alfons Luger.   Stadtmuseum/-archiv (2)

Blick von einem Weiher auf den First, ein Bild von Alfons Luger.   Stadtmuseum/-archiv (2)

Alfons Luger inspirierte seine Verbundenheit mit der Heimat.

Dornbirn Wohl kaum ein Künstler hat seine Heimat in so fesselnden und eindrucksvollen Bildern festgehalten wie der am 1. August 1869 geborene Alfons Luger. Als Sohn des im Weppach eine kleine Handweberei betreibenden Peter Luger stand Alfons der Malerei schon als Kind sehr nahe. Nach dem Besuch der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.