Radwegumbau beginnt im Mai

Die Stadt Hohenems investiert in ihr Radwegenetz.

Die Stadt Hohenems investiert in ihr Radwegenetz.

Hohenems Diesen Mai beginnen in Hohenems die Arbeiten am Radweg Klienstraße, das gab jetzt die Stadtverwaltung bekannt. Der bestehende, schmale und großteils bekieste Radweg im Bereich der „Lehmlöcher“ soll auf einer Länge von rund 145 Metern ausgebaut werden. Der künftig dann etwa vier Meter breite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.