Räumarbeiten an Reutestraße sorgen für Einschränkungen

Die Bewohner von Emsreute müssen sich Ende April darauf einstellen, dass die Bergparzelle nicht uneingeschränkt erreichbar ist. Stadt

Die Bewohner von Emsreute müssen sich Ende April darauf einstellen, dass die Bergparzelle nicht uneingeschränkt erreichbar ist. Stadt

Hohenems Von 19. bis 30. April 2021 müssen an den Hängen und Wäldern entlang der Hohenemser Reutestraße von der Wildbach- und Lawinenverbauung aus Sicherheitsgründen dringende Forst- und Felsräumungsarbeiten durchgeführt werden. Das gab jetzt die Stadtverwaltung bekannt.

Zahlreiche abgestorbene Bäume

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.