„Ems isch Üsr“ will Flüchtlinge aufnehmen

Lob und Kritik an Initiative von Bürgermeister Dieter Egger.

Hohenems Die Fraktion „Ems isch üsr“ in der Hohenemser Stadtvertretung hat angekündigt, in der Stadtvertretungssitzung, die am gestrigen Dienstagabend nach Redaktionsschluss der VN-Heimat Dornbirn stattfand, einen Antrag über die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager der griechischen Insel Lesbos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.