Dornbirn prämierte smarte Ideen für die Stadt

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (Mitte) und Stadträtin Karin Feurstein-Pichler (rechts) mit Georg Burtscher (Russmedia) bei der Preisverleihung.  VN/Stiplovsek

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (Mitte) und Stadträtin Karin Feurstein-Pichler (rechts) mit Georg Burtscher (Russmedia) bei der Preisverleihung.  VN/Stiplovsek

Smart-City-Wettbewerb förderte digitale Innovationen zutage.

Dornbirn, Schwarzach Zum vierten Mal wurden am Dienstag innovative Ideen und Projekte, mit denen Dornbirn „smarter“ wird, ausgezeichnet. Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wie reagieren wir auf die Herausforderungen der kommenden Jahre? Wie können wir durch technische Innovation zu einem besseren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.