Der Biber hinterlässt seine Spuren

Lustenau Vor 350 Jahren in Vorarlberg ausgerottet, ist der Europäische Biber seit 15 Jahren wieder zurückgekehrt. Seit einiger Zeit macht er sich mit seinen Nage­spuren auch wieder in Lustenau bemerkbar, berichtet die Gemeindeverwaltung. Seine „Baustellen“ befinden sich am Alten Rhein, aber auch der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.