Auch Hohenems hat einen „offenen Kühlschrank“

Marylin Sparr (Fairplace Vorarlberg), Joe Fritsche von Stunde des Herzens und Unternehmer Markus Hagen bei der Einweihung (v. l.).  mima

Marylin Sparr (Fairplace Vorarlberg), Joe Fritsche von Stunde des Herzens und Unternehmer Markus Hagen bei der Einweihung (v. l.).  mima

Dornbirner Projekt weitet sich auf die Nibelungenstadt aus.

Dornbirn Künftig heißt es im Fischerweg 1 bei der Firma iQ solution auch „Treffpunkt offener Kühlschrank“. Vergangene Woche wurde dort der erste offene Kühlschrank in der Nibelungenstadt in Betrieb genommen, und damit schreibt die Geschichte des ambitionierten Projekts ein weiteres Kapitel.

Nachdem d

Artikel 46 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.