Was Kirchen uns von sich erzählen. St. Leopold im Hatlerdorf

Vom kleinen Bildstock zur stolzen Pfarrkirche

St. Leopold ist nach dem Hauptpatron der Habsburger benannt. So wollte man verhindern, dass die Kirche abgerissen werden muss. bet

St. Leopold ist nach dem Hauptpatron der Habsburger benannt. So wollte man verhindern, dass die Kirche abgerissen werden muss. bet

Kurios ist die Geschichte von St. Leopold im Hatlerdorf.

Dornbirn Im Jahre 1785 erließ Kaiser Joseph II. (1741–1790) einschneidende Maßnahmen, für das allgemeine Wohl, wobei er sich oft bei den Mitteln vergriff. Eine dieser „josefinischen Reformen“ bezog sich auf die Kirchenreform. Hier sorgten vor allem die Klosteraufhebungen für Aufsehen sowie die Verkl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.