Dornbirn

Die Karrenseilbahn im Winter im Jahre 1957.

Die Karrenseilbahn im Winter im Jahre 1957.

Das eher tief gelegene Dornbirn wird selten von wirklichen Schneemassen heimgesucht, abgesehen natürlich von seinen Bergparzellen wie dem Ebnit oder dem Bödele, wo ja auch Ski gefahren wird. Daher bilden die Schneemassen, mit denen uns der Himmel in diesenTagen eindeckt, eine Ausnahme. Dass Dornbirn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.