Kanalnetz wird jetzt im Norden durchleuchtet

Mit einer Kamera wird das Kanalnetz nach Schäden abgesucht. Als Nächstes ist der Dornbirner Norden dran.

Mit einer Kamera wird das Kanalnetz nach Schäden abgesucht. Als Nächstes ist der Dornbirner Norden dran.

Demnächst wird das Haselstauder Abwassernetz untersucht.

Dornbirn Schrittweise wird das Dornbirner Kanalnetz seit rund drei Jahren mit fahrbaren Kameras untersucht. Die großteils schon älteren Leitungen für die Entsorgung des Abwassers werden dabei systematisch auf ihren Zustand geprüft. In den kommenden Monaten wird ein weiterer Abschnitt in Haselstauden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.