Freiheitliche gegen Gebührenerhöhung

Lustenau In Hohenems hat man bereits darauf verzichtet, städtische Gebühren nach oben anzupassen, um die Bürger in der Pandemie zu entlasten, nun fordert die FPÖ einen solchen Schritt auch für Lustenau. „Die Lustenauer Freiheitlichen werden die Beschlussfassung über eine Erhöhung von Gemeindeabgaben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.