Zweites Verfahren gegen die Mautbefreiung läuft

Von der deutschen Grenze bis nach Hohenems muss auf der A 14 keine Maut bezahlt werden. VN/Hartinger

Von der deutschen Grenze bis nach Hohenems muss auf der A 14 keine Maut bezahlt werden. VN/Hartinger

Hohenems, Lustenau und Co. sehen Oberland-Pendler benachteiligt.

Lustenau, Hohenems Die Bürgermeister von Hohenems, Lustenau und den Kummenberggemeinden sowie Diepoldsau und Oberriet wehren sich weiterhin gegen die Mautbefreiung auf der A 14 von Lindau bis Hohenems. Nach dem ersten Rückschlag vor Gericht strengen sie nun ein zweites Verfahren an und fordern „Land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.