Auf und ab für Admiras U16

Eine bewegte englische Woche liegt hinter den Nachwuchs-Kickern der Admira Dornbirn, eine weitere wartet auf sie. mima

Eine bewegte englische Woche liegt hinter den Nachwuchs-Kickern der Admira Dornbirn, eine weitere wartet auf sie. mima

Junioren verlieren gegen Gaißau und trumpfen gegen Alberschwende auf.

Dornbirn Mit einer englischen Woche ging es für die Nachwuchskicker der Admira in der VFV-U16- Meisterschaft weiter. Dabei ging es für die Schützlinge von Trainer Michael Dür und Florian Klemen zuerst nach Gaißau, bevor am Wochenende die Alterskollegen aus Alberschwende im Rohrbach gastierten.

Im Nac

Artikel 38 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.