Ja zu Steinhofer, nein zu neuntem Gemeinderat

Der Lustenauer Gemeindevorstand mit Bürgermeister Kurt Fischer (Mitte). Gemeinde

Der Lustenauer Gemeindevorstand mit Bürgermeister Kurt Fischer (Mitte). Gemeinde

Opposition verhindert Absolute der VP im Lustenauer Gemeinderat.

Lustenau Was kürzlich schon Dieter Eggers FPÖ in Hohenems ärgerte, traf nun auch Kurt Fischer und die Lustenauer VP: Die Oppositionsparteien formten bei der konstituierenden Sitzung eine Mehrheit, um die Zahl der Gemeinderäte von neun auf acht zu reduzieren und so der größten Fraktion ein Mandat abs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.