Aus im VFV-Cup für zwei Dornbirner Clubs

Die in Orange spielende Admira Dornbirn kam gegen die Bregenzwälder nur zu einem späten Anschlusstreffer und verlor 1:3. cth

Die in Orange spielende Admira Dornbirn kam gegen die Bregenzwälder nur zu einem späten Anschlusstreffer und verlor 1:3. cth

DSV und Admira Dornbirn unterlagen überraschend.

Dornbirn Damit hatte wohl niemand gerechnet. Der Eliteligaklub Hella Dornbirner Sportverein und der bis jetzt ungeschlagene Tabellenführer in der Vorarlberg-Liga, der SC Admira Dornbirn, kassierten am Dienstag bittere Niederlagen in der zweiten Runde im VFV-Uniqua-Cups.

Die Haselstauder mussten eine

Artikel 49 von 133
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.