Autos ja, Radler nein in der Bahnhofstraße

Das Fahrverbot für Radler während der Umbauphase der unteren Bahnhofstraße stößt auch auf Kritik. ha

Das Fahrverbot für Radler während der Umbauphase der unteren Bahnhofstraße stößt auch auf Kritik. ha

Kritik an Verkehrsregelung während der Baustelle.

Dornbirn Eine Baustelle erregt derzeit die Gemüter von Radfahrern: Im Zuge der Neugestaltung der unteren Bahnhofstraße wurde ein Fahrverbot für Radler verordnet, Autos dürfen hingegen das Straßenstück passieren. Auch Einsprüche von Anrainern im Bahnhofhochhaus machen das Projekt nicht einfacher. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.