Mobiler Hilfsdienst wird wieder aktiv

Dornbirn Mehr als zwei Monate lang war der Mobile Hilfsdienst (MOHI) Dornbirn aufgrund der Corona-Krise gezwungen, seine Tätigkeit auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken, um die Kunden und die Assistentinnen und Assistenten zu schützen. Die erfreuliche Entwicklung der Corona-Zahlen in Vorar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.